Betriebssysteme

 

 

 

Organisatorisches:

Zum Nachvollziehen des Stoffs ist ein Notebook mit Linux sehr hilfreich; hier empfehle ich Ubuntu.

 

 

Achtung: Die erste Übungsstunden am 30.3. muss leider enfallen, da ich an diesem Tag verhindert bin.

 

Inhalt:

Betriebssysteme kennen wir in der Regel durch ihre Benutzer-Oberfläche. Was passiert aber dahinter ? Ist wirkliche Unix/Linux besser als Windows ? Wo liegen die Unterschiede bei den Betriebssystemen ? Wie verwaltet das Betriebssysteme die Rechner-Ressourcen ? Wie werden Daten gehalten ?

Diesen Fragen geht die Vorlesung systematisch nach.

 

 

Betriebssysteme

Tag

Uhrzeit

 Raum

Beginn

Fällt aus am

Letzte
Veranstaltung

Vorlesung

Mittwoch

8:15 - 9:45

 1-432

24.3.2010

 

30.06.2010

(15 VL)

Übung 1

Dienstag

14:15 - 15:45

 1-248

6.4.2010

 

1.07.2010

 

Übung 2

Dienstag

16:00 - 17:30

 1-248

6.4.2010

 

1.07.2010

 

 

 

 

 

Klausur:

           

Materialien:

Literatur: